Bild der ersten Seite des Fragebogens

1.) Erstes Treffen

Bei unserem ersten Treffen gehe ich mit Ihnen alle Eckpunkte Ihrer neuen Website mithilfe eines Fragebogens (Lastenheft) durch. Ein Lastenheft stellt die Anforderungen an Ihre zukünftige Website zusammen. Die Form des Lastenheftes als Fragebogen hilft bei der Klärung aller Fragen.

Danach berate ich Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten und Angeboten des Webhostings bei verschiedenen Anbietern hinsichtlich Preis und Leistung.

Zum Schluss schauen wir uns verschiedene Websites an, anhand derer ich mir ein erstes Bild Ihrer Vorstellungen zum Design machen kann.

Im Normalfall dauert das erste Treffen einen halben bis ganzen Arbeitstag und klärt alle offenen Fragen beider Seiten.

Bild eines Angebotsmusters

2.) Angebotserstellung

Sie erhalten von mir auf Grundlage unseres ersten Gespräches ein Angebot für Ihre neue Website, das dazu passende Webhosting und wenn gewünscht einen SEO-Reporting-Plan.

3.) Vertragsschluss

Wenn Sie mit meinem Angebot zufrieden sind, lasse ich Ihnen die Vertragsunterlagen zukommen.

4.) Erstellung des Pflichtenhefts

Nach dem Vertragsschluss und Eingang der initialen Abschlagszahlung von 50% des Gesamtbetrags erstelle ich das Pflichtenheft. Hier wird ausführlich beschrieben wie ich die von Ihnen gegebenen Wünsche und Vorgaben umsetze. Sie erhalten das fertige Pflichtenheft zur Durchsicht und Bestätigung.

5.) Zweites Treffen: Konzeptphase

Bei unserem zweiten Treffen erstelle ich in Absprache mit Ihnen den Strukturbaum Ihrer neuen Website. Der Strukturbaum ist eine strukturierte Darstellung der Hierarchieebenen. Danach legen wir im Moodboard das "Look & Feel" des Designs fest. Auf dessen Basis stimmen wir dann zusammen im Wireframe den Aufbau der einzelnen Seiten ab. Nach einem halben bis ganzen Arbeitstag haben wir dann das Design der Website festgelegt. In der folgenden Woche erhalten Sie von mir eine ausgearbeitete Version zur Ansicht und Besprechung weiterer Korrekturen.

Bilder des Strukturbaums, Moodboards und Wireframes

6.) Erstellung der Basisversion

Sobald ich Ihre Freigabe erhalten habe, erstelle ich die Basisversion Ihrer Website unter einer Subdomain. Hierbei handelt es sich bereits um eine reale Website mit Testinhalten zu der nur Sie einen Zugang haben.

7.) Erstellung der Endversion

Sobald Sie keine Änderungswünsche mehr haben und die verbleibenden 50% der Abschlagszahlung geleistet haben, erstelle ich die Endversion. Hier können Sie dann Ihre eigenen Inhalte einpflegen. Je nach Vertrag übernehme ich dies ebenfalls.

8.) Abschluss

Wenn Sie mit dem einpflegen der Inhalte fertig sind richte ich Ihre Website unter der offiziellen Domain ein und kümmere mich um die Migration eventuell bestehender E-Mail-Adressen und das installieren von Plugins.